Kunst


Informationen zum Fach Kunst

Das Schulfach Kunst wird an unserer Schule von Jahrgang 5-8 integrativ, d.h. in schulzweigübergreifenden Bändern und ab Jahrgang 9 nach Schulzweigen getrennt und im Klassenverband unterrichtet. Zentrale Unterrichtsthemen sind eng an die gültigen KC´s gekoppelt und beinhalten folgende übergeordnete Inhaltsbereiche sowie Kerninhalte:

  • "Bild des Menschen" (Menschendarstellung, Inszenierung, Figurative Plastik und Porträt)
  • "Bild des Raumes" (Perspektive, Raumdarstellung, gebauter Raum - Architektur)
  • "Bild der Dinge" (Design)
  • "Bild der Zeit" (Bilderbuch, Bildsequenz, Prozesskunst, Film)

Im Kunstunterricht der Einführungsphase und der Qualifikationsphase (Sekundarstufe II), in dem zunehmend auch kunsttheoretisches und bildanalytisches Wissen vermittelt wird, stehen folgende Bereiche im Mittelpunkt des Unterrichts: 

  • Bildende Kunst (Landschaftsmalerei/-bild und „Sehen lernen“)
  • Gestaltete Umwelt (Außendarstellung/ Umfeld Schule)
  • Medien (Fotografie)

In der Qualifikationsphase wird das Fach Kunst als Kurs sowohl auf erhöhtem als auch auf grundlegendem Niveau angeboten und kann als schriftliches oder mündliches Abitur-Prüfungsfach gewählt werden. Dabei richtet sich der Unterricht nach den jeweils gültigen Themenschwerpunkten des Zentralabiturs. 

Das Ziel des Kunstunterrichts ist die Schulung des sinnlich wahrnehmbaren Betrachtens und die Vermittlung einer ästhetischen Grundbildung. Durch die enge Verzahnung von Rezeption, Reflektion und Produktion soll das Wahrnehmungs- und Ausdrucksvermögen unserer Schülerinnen und Schüler gefördert und zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsbildung beigetragen werden.

Der Besuch von außerschulischen Lernorten fördert die Auseinandersetzung mit Originalen und ist Bestandteil unseres kunstpädagogischen Konzepts.

Wechselnde Ausstellungen von Schülerarbeiten sind in den Kunstfluren unserer Schule, an der Wand und in den Vitrinen, aber auch auf unserer Homepage (Projekte) und in Form der regelmäßig stattfindenden Rathausausstellung zu finden.

 

Große Schulkunstausstellung alle zwei Jahre im Rathaus

Alle zwei Jahre organisiert unsere Schule eine große Rathausausstellung in Kooperation mit dem Rathaus Stuhr. Zur Teilnahme an dieser Ausstellung sind Schüler-Künstler aller Jahrgänge und Schulzweige eingeladen. Die Art der Auswahl erfolgt nach Absprache unter den Kunstkollegen und kann variieren. Ebenso das Motto der Ausstellung. Stets entspringen die Schülerkunstwerke den jeweiligen Unterrichtsthemen und zeigen einen variantenreichen Querschnitt unterschiedlicher Herangehensweisen an Fragen der Kunst. Die Eröffnung der Ausstellung wird mit musikalischen Beiträgen von der Jazzcombo AG oder der Sing Star AG der KGS Stuhr Brinkum untermalt.

 

 

 

 

Abiturthemen

Aktuelle Abiturthemen können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden bzw. auf der www.nibis.de Seite eingesehen werden.

 

Operatoren

 

 

Grundlagen

 

Bildanalyse

 

 

Stundentafel, Lernkontrollen und Leistungsbewertung im Fach Kunst an der KGS Stuhr-Brinkum

 

 

Schulinterne Arbeitspläne