Schulschachmeisterschaft

So sehen Sieger aus!

Rauchende Köpfe bei der Schulschachmeisterschaft der KGS Stuhr-Brinkum. Bei sommerlichen heißen Temperaturen spielten 15 Schüler/innen um den Titel des Schulschachmeisters der KGS Stuhr-Brinkum. Nach fünf harten Runden stand der verdiente Sieger fest: Ungeschlagen mit fünf Siegen aus fünf Partien setzte sich Christian Zahn gegen seine Konkurrenz durch. Auf dem geteilten zweiten Rang landeten Kerem Bingül und Arve Hoffmann mit jeweils 4 Siegen. Den Pokal für das beste Mädchen errang Hanna Knief mit 2,5/5 Pkt. 

 

 

Galerie

 

Schach-AG unterwegs

Schach-AG unterwegs

 

Einen guten 4. Platz belegten die Schachspieler der KGS-Stuhr-Brinkum beim Kreisentscheid in der Wettkampfklasse IV an der KGS Kirchweyhe.

Herausragend hier der Erfolg von Hauke Specht, der am 3. Brett alle Partien für sich entscheiden konnte. Ebenfalls sehr gut Floriane Schmidt, die am 4. Brett 3,5 Punkte aus 5 Partien verbuchen konnte. An den ersten beiden Brettern hingen die Trauben naturgemäß viel höher. Dennoch gelangen auch hier Arve Hoffmann und Quang Anh Minh eiige schäne Siege. Dementsprechend zufrieden war die Leiterin der Schach-Ag, Großmeisterin Vera Jürgens, mit der Leistung ihrer Schützlinmge.

Verstärkt durch durch einige ältere Spieler ging es danach zum Bezirksentscheid der Wetttkampfklasse II nach Hidlesheim. Hier belegte die sehr junge Mannschaft einen 7. Platz, ein sehr achtbares Ergebnis gegen eine zum Teil drei bis vier ältere Gegnerschaft. Für die KGS Stuhr-Brinkum traten an: Christian Zahn, Nico Blochnig, Florentien Schmidt, Arve Hoffmannn, Wolke Stelljes und Hanna Knief.

Hier noch einige Impressionen aus Kirchweyhe und Hildesheim. 

Galerie